LFT_Gruppenfoto_2019_2.jpg

2016 Freitagsflugbetrieb für unsere „Neuen“

Am 19. August war es wieder so weit. Die Schüler des neuen Jahrganges hatten ihre zweite Schulwoche hinter sich und waren offensichtlich äußerst gespannt auf ihren ersten Flugbetrieb.
Das Wetter war richtig gut – eine sehr wichtige Komponente an solch einem Tag. Während die 12-er die Flugzeuge aus der Halle holten und an den Start brachten, fanden sich die Neuen im Unterrichtsraum ein. Patrick und Max wiesen sie in die grundlegenden Verhaltensweisen auf einem Flugplatz ein. Sie erklärten ihnen die Platzrunde, den Ablauf ihres ersten Starts, des Einweisungsfluges.
Unser Fallschirmwart Frank unterwies sie auch gleich in die Handhabung und Funktionsweise eines Fallschirms – man weiß ja nie.
Dann endlich war es soweit. Am Start angekommen wurden sie den Fluglehrern zugeordnet. Christoph, Markus, Paul und Robin halfen ihnen den Fallschirm anzulegen, sich anzuschnallen und achteten auf eine ordentliche Sitzposition. Dann erfolgte ein Start nach dem anderen. Wie es war? Ich denke, das Grinsen in allen Gesichtern war Antwort genug…