LFT_Gruppenfoto_2019_2.jpg

2013 Freitagsflugbetrieb für unsere "Neuen"

Am Freitag, den 06.09.13, hatte die Klasse GYA13 des BSZ „Otto Lilienthal“ Freital-Dippoldiswalde ihren ersten richtigen Flugbetrieb. Nachdem wir die ersten 3 Stunden Unterricht in der Schule absolviert haben, wurden alle Schüler dank hilfsbereiter Lehrer nach Pirna zum Flugplatz gebracht.
Dort angekommen erfolgte eine Einweisung in die Verhaltensregeln auf dem Flugplatz durch den Fluglehrer Gerd Rossow und in die Fallschirmkunde durch den Fallschirmwart Frank Fülleborn.
Nach einer Pause gingen wir alle zum Startplatz und wurden nacheinander über einen Windenstart in die Luft gezogen und dank der Fluglehrer landeten wir wieder sicher auf dem Flugplatz. Einige Flugschüler erhielten schon erste Einweisung in verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel als Startschreiber oder zum Befördern der Segelflugzeuge zurück zum Start. Da einige der Fluglehrer den Fluplatz verlassen mussten, endete der erste Flugtag.
Von Patrick Schkrock und Rik Schomer (Flugschüler)