LFT_Gruppenfoto_2019_2.jpg

2014 Schnupperkurs "Faszination Fliegen" 3.0

Dieses Jahr fanden sich 10 interessierte Schüler aus verschiedenen Mittelschulen bei uns ein. Wir boten wieder unseren Flugsimulator für das Sammeln eigener Erfahrungen mit dem Steuerknüppel an. Unseren Vorträgen über die Ausbildung, den Aufbau eines Start- und Landefeldes, über den Windenstart, über die Instrumenten in unseren Cockpits, die Vorstellung der ICAO-Karte und der Luftraumstruktur wurde eifrig gelauscht.
Doch die eigentliche Besonderheit war, dass nicht nur die Beiträge sondern auch die gesamte Gestaltung in den Händen der Schüler lag. Max Witke, Schüler der Klassenstufe 11, überzeugte als Moderator mit gewagten Ideen. Für Flieger völlig untypisch, eröffnete er den Kurs mit einem Gesellschaftsspiel. Anwesende schlüpften in die Rollen von Bürgern und Werwölfen – und schon war keine anfängliche Befangenheit mehr zu spüren. Der Tag behielt seine gelassene Stimmung bei, unsere Besucher äußerten sich positiv über die bei uns erlebten Stunden. Für mich als Lehrer war es eine ungewohnte Erfahrung, mich vollkommen im Hintergrund zu halten können. Vielmehr konnte ich mich über das Können und die Überzeugungskraft meiner Schüler freuen.
Autor: Jens Perl