LFT_Gruppenfoto_2019_2.jpg

2017 Freitagsflugbetrieb für unsere „Neuen“

Wie jedes Jahr im August kommt der Tag, an dem unsere neuen Flugschüler erstmalig unseren Flugplatz in Pirna kennen lernen. Und wie jedes Jahr sieht man ihnen ihre Aufregung an. Schließlich haben sie von anderen schon erfahren, was das Besondere des Flugplatzlebens so ausmacht.
Gerd nahm sie gleich mal in seine Obhut und somit in den Unterrichtsraum. Wie verhält man sich auf einem Flugplatz? Welche Bahnen gibt es dort? Weshalb kann ein Flugzeug überhaupt fliegen? Nach Klärung all dieser Fragen präsentierte Gerd unsere Flugzeughalle, die Werkstatt und das Traditionskabinett. Frank erklärte ihnen den Aufbau und die Funktionsweise eines Fallschirmes und wies die Neuen in deren Handhabung ein.
Dann war es endlich soweit, es ging auf den Platz.
Shirin und Clemens, erfahrene Flugschüler und gleichzeitig Schüler der neuen Fliegerklasse, übernahmen die Betreuung, wohltuende Entspannung für die Fluglehrer.
Auf dem Platz waren wir aber nicht allein. Zwei Gastvereine des ACP absolvierten ihren Sommerlehrgang. Nach kurzer Absprache reduzierten sie ihren Flugbetrieb und wir konnten unseren Schülern die Welt von oben zeigen – große Augen.
Ich denke, wir haben wieder Nachwuchs gewonnen und somit eine große Menge Arbeit für alle Lehrer und Vereinsmitglieder.